Navigation überspringen

Vielfältige Bestattungsarten in Viersen

Welche Bestattungsart Sie auch wünschen, wir unterstützen und beraten Sie während des gesamten Bestattungsprozesses.

Jetzt Bestatter kontaktieren

Grabarten

Das Grab ist für die Angehörigen ein Ort, an dem sie den Verstorbenen besuchen können.  Um die Formalitäten kümmern wir uns.

Wahlgrab

Das Wahlgrab bietet sich für Personen an, die später neben Ihren Angehörigen bestattet werden möchten. Entsprechend der Verfügbarkeit kann ein Wahlgrab für eine oder mehrere Personen eingerichtet werden.

Reihengrab

Bei einem Reihengrab handelt es sich immer um ein Einzelgrab. Reihengräber können auch mit Boden deckenden Pflanzen (z. B. Rasen) versehen werden. Der Vorteil hierbei ist, dass die Kosten für die Grabpflege entfallen bzw. dass bei Rasen keine Pflege oder sonstige Bepflanzung notwendig ist.

Urnengrab

Eine Beisetzung in einem Urnengrab ist sowohl anonym als auch mit Grabstein möglich.

Bei einer Bestattung in einem Urnengrab kann man zwischen mehreren Möglichkeiten auswählen:

  • Urnenwahlgrab

  • Urnenreihengrab

  • Kolumbarium (Wandnische)

  • Urnen-Gemeinschaftsgrab mit gemeinschaftlichem Gedenkstelle

  • Grabeskirche St. Joseph

Friedwald

Bei dieser Bestattungsart wird die Asche im Wald zwischen den Wurzeln eines Baumes eingebettet. Der Vorteil einer Baumbestattung im Friedwald besteht für die Hinterbliebenen in der geringeren Notwendigkeit der Pflege einer Grabstätte. Zudem ist der Friedwald ein angenehmer Ort für die Trauernden.

 

Der Friedwald in unserer Nähe ist in Niederkrüchten-Elmpt.

Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Grabarten im Detail.

Informationen anfordern